Absichern des Systems nach Neuinstallation

Nach erfolgter Neuinstallation des Betriebssystems sollten Sie umgehend die Update-Funktion nutzen, um fehlende Sicherheitsupdates nachzuinstallieren! Führen Sie diesen Schritt immer zuerst aus, bevor Sie produktiv mit dem System arbeiten. Idealerweise sollte sich ihr PC hierzu hinter einem Router befinden (damit er nicht “direkt” im Internet erreichbar ist) und die Firewall sollte aktiviert sein. Zum Thema Windows-Updates siehe auch Windows 7.

Nach Installation der Sicherheitsupdates sollten Sie als nächstes einen Virenscanner installieren und diesen ebenfalls aktualisieren.

Beginnen Sie erst nach diesen Schritten mit der Installation weiterer Software bzw. der Produktivarbeit mit dem System.